EVISA Print | Glossary on | Contact EVISA | Sitemap | Home   
 Advanced search
The establishment of EVISA is funded by the EU through the Fifth Framework Programme (G7RT- CT- 2002- 05112).


Supporters of EVISA includes:


Die Veranstaltung wird bis zu 20 Vorträge, eine Posterausstellung und eine Ausstellung von Geräteherstellern umfassen.

Date: 06.06.2016 - 08.06.2016
National/International: National
Language: German
Type: Symposium
Location: Leipzig
Conference web site at:   http:⁄⁄www.ufz.de⁄index.php?de=39044


Nach der großen Resonanz auf die Tagungen in 2012 und 2014 wollen wir auch in 2016 gemeinsam die aktuellen Trends herausarbeiten und Antworten auf offene Fragen suchen:

  • Welche neuen Analyte stehen im Fokus der Methodenentwicklung?
  • Können Multimethoden alles detektieren und quantifizieren?
  • Wie lassen sich sehr kleine, hoch polare Analyte chromatographieren?
  • Welche Hilfsmittel fehlen uns im non-target screening?
  • Gibt es quantitatives screening?
  • Welche methodischen Anforderungen stellen sich beim Biomonitoring?
  • Welche Möglichkeiten eröffnen sich in der Elementspeziation und -Detektion?
  • Welches Potential bietet die ambiente Massenspektrometrie für die Umweltanalytik?

Deadlines

March 31,2016Submission of abstracts for oral presentations
April 30,2016Submision of abstracts for poster presentations
May 6,2016Early registration at reduced fee










Imprint     Disclaimer

© 2003 - 2010 by European Virtual Institute for Speciation Analysis ( EVISA )