EVISA Print | Glossary on | Contact EVISA | Sitemap | Home   
 Advanced search
The establishment of EVISA is funded by the EU through the Fifth Framework Programme (G7RT- CT- 2002- 05112).


Supporters of EVISA includes:


Als wichtigste gemeinsame Tagung der deutschen, österreichischen und schweizerischen Analytischen Chemie bietet die ANAKON im zweijährigen Turnus ein Forum für neue wissenschaftliche Inhalte, die Präsentation neuer Geräte und Methoden sowie ganz besonders für den direkten Austausch zwischen Analytiker*innen aus dem deutschsprachigen Raum – aber natürlich auch darüber hinaus!

Date: 07.03.2022 - 10.03.2022
National/International: International
Language: German
Type: Conference
Location: Leipzig, Germany
Contact: Kontakt für die Abstracteinreichung und Registrierung

Silvia Kirrwald
Tel: +49 69 7917-358
E-Mail: s.kirrwald@gdch.de

Kontakt für das wissenschaftliche Programm und die Organisation

Dr. Stefan Ohla
Tel: +49 341 9736 084
E-Mail: anakon2022@uni-leipzig.de
Conference web site at:   https:⁄⁄veranstaltungen.gdch.de⁄tms⁄frontend⁄index
.cfm?l=10616&modus=
Sponsor: x.Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.











Imprint     Disclaimer

© 2003 - 2010 by European Virtual Institute for Speciation Analysis ( EVISA )